keyvisual high res

Regionalliga Süd-West Herren

 

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen im RLSW-Ergebnisdienst
Herren,   Herren 40,   Herren 60

Saison 2018

Herren

Trotz der großartigen Leistung des Teams um Spitzenspieler Yannick Maden am letzten Regionalliga-Wochenende  beendet das Waldau-Ensemble die Saison auf einem Abstiegsplatz und muss nun den Saisonverlauf in der zweiten Bundesliga Süd abwarten. Frühestens am 12. August wird nun endgültig feststehen, in welcher Liga die Jungs im kommenden Jahr spielen werden.
Sportlich gehört das Team um Coach Danijel Krajnovic eindeutig in die Regionalliga, was beim Saisonfinale in Bad Homburg eindrucksvoll bewiesen wurde.

Herren 60 Südwest-Meister

Die Herren 60 des TEC Waldau Stuttgart wurden ungeschlagen Südwest-Meister in der Regionalliga und haben sich somit für die Endrunde um die deutsche Vereinsmeisterschaft Anfang September qualifiziert.
Im letzten Spiel der Saison besiegten die Herren um Mannschaftsführer Christoph von Eynatten den TC Schallstadt-Wolfenweiler mit 5:1 nach den Einzeln.

 

 

Herren 40

Die Herren 40 Mannschaft des TEC Waldau Stuttgart beendet die Saison in der Südwestliga als ungeschlagener Gruppensieger und steigt somit in die höchste deutsche Spielklasse, die Regionalliga auf.
In der Saison kamen beim TEC Waldau 10 Spieler zum Einsatz.
Auf dem Siegerfoto nach dem 6:0 Heimsieg gegen den TC Weinheim: Thomas Breuninger, Andreas von Michaelis, Ingo Weidner, Sven Zinser, Dr. Ulf Bökeler, Alexander Henne, Gregor Paul, Mannschaftsführer Dr. Oliver Müller (kam verletzungsbedingt nicht zum Einsatz) und Holger Feihle. (stehend von links). Nicht im Bild sind Alejandro Dominguez und Joerg Schuster.


Wir gratulieren herzlich.

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen im RLSW-Ergebnisdienst
Herren,   Herren 40,   Herren 60