keyvisual high res

Turniersieg für Anna Zaja in Aschaffenburg

Turniersieg für Anna Zaja

Bundesligaspielerin Anna Zaja vom TEC Waldau Stuttgart feierte beim 25.000 Dollar Turnier in Aschaffenburg ihren ersten Turniersieg in diesem Jahr.

Im Finale bezwang die Nummer 241 der Weltrangliste Katharina Hobgarski vom Porsche Talent Team Deutschland mit 6:4 7:5.

Die 27jährige Anna Zaja gab im gesamten Turnier keinen einzigen Satz ab und besiegte auf dem Weg ins Endspiel die deutschen Spielerinnen Vivian Heisen und Lena Ruppert sowie im Viertelfinale Anna Bondar (Ungarn) und im Halbfinale Basak Eraydin (Türkei).

„Ich freue mich, endlich mal wieder ein Turnier gewonnen zu haben und freue mich auf die kommenden Aufgaben.“, so Anna Zaja nach ihrem Erfolg.

Schon in der kommenden Woche geht es in Versmold weiter, wo sie in der ersten Runde auf eine Qualifikantin trifft.
Foto      Anna Zaja (Foto Dural)

Zurück