keyvisual high res

TEC mit starker Aufstellung

TEC mit starker Aufstellung

Fr. 18. Mai 13 Uhr - TEC Waldau Stuttgart – DTV Hannover

Die Damen des TEC Waldau Stuttgart wollen im Heimspiel der Bundesliga gegen den DTV Hannover am Freitag, 18. Mai (Spielbeginn 13.00 Uhr) den so wichtigen zweiten Saisonsieg und treten mit einer verstärkten Mannschaftsaufstellung an.
Zum ersten Mal seit dem Aufstiegsjahr 2015 führt die Tschechin Katerina Siniakova das Waldau-Team wieder an. Nach ihrem frühen Ausscheiden beim WTA-Turnier in Rom hat die aktuelle Nummer 7 der Doppel-Weltrangliste für das Heimspiel am Freitag ebenso zugesagt wie die deutsche Spitzenspielerin Mona Barthel, die derzeit auf der Einzel-Weltrangliste Position 107 belegt.

DTB-Ergebnisdienst   Aktuelle Spielstände DTB LiveScore      Spielbericht

„Wir freuen uns, gegen Hannover mit einer starken Mannschaft antreten zu können, da die Gäste ein sehr ausgeglichenes Team haben und auch im Doppel sehr stark sind.“, so Waldau-Geschäftsführer Thomas Bürkle, der erneut mit einem sehr engen Spiel auf Augenhöhe rechnet.
Hinter Siniakova und Barthel folgen Anna Zaja und Kim Zimmermann. Die genaue Aufstellung an den Positionen 5 und 6 entscheidet sich kurzfristig. Es ist davon auszugehen, dass am Freitag beim TEC Waldau sogar vier deutsche Spielerinnen im Einzel zum Einsatz kommen werden.

Das Foto zeigt Siniakova zu Beginn des Jahres nach dem Finale in Shenzen mit Simona Halep

Zurück